Fahrschule

2.420 Fahrschüler in 15 Jah­ren sprechen für sich!

Bils Fahrschule
Die Fahrschule wurde 1924 gegründet und bereitet Fahrschüler auf die Prüfungen aller Führerscheinklassen vor. Sie wird von den Inhabern Dieter Roters (Münster) und Markus Schwanke (Telgte) geführt, 2 erfahrene Fahrlehrer, die Ihr Handwerk verstehen.

Fahrstunden:
In der Fahrschule Bils machen sie keine Überstunden! Gewissenhaft werden unsere Fahrschüler in kleinen Übungseinheiten an die neue Technik und Mobilität herangeführt. Sind Sie im Straßenverkehr sicher, folgt die abschließende Prüfung. Diesbezüglich sprechen wir natürlich Empfehlungen aus, denn nichts ist ärgerlicher, als eine verpatzte Prüfung oder zu viele Fahrstunden auf dem Konto.

Theoretische Vorbereitung:
In der Fahrschule Bils lernen Sie mit System! Natürlich kann man versuchen, Regeln auswendig zu lernen, doch versteht man sie besser, wenn man weiß, was dahinter steckt. An praktischen Beispielen und durch Simulationen geben wir Antworten auf alle verkehrs- und sicherheitstechnisch relevanten Fragen. So wird die Vorbereitung auf die theoretische Prüfung nicht zu einer trockenen Angelegenheit sondern zu einem Erlebnis, das Ihnen auf Jahre im Straßenverkehr zugute kommt.

Die Prüfung:
Die theoretische und praktische Prüfung wird von einem Mitarbeiter des Straßenverkehrsamtes abgenommen. Richtig vorbereitet in der Fahrschule Bils ist Prüfungsangst ein Fremdwort.

Ankommen mit Sicherheit.